Nachhaltigkeitsbericht

Im Berichtsjahr wurde eine Überbauung totalsaniert und ein grösseres Minergie-Wohnbau­projekt vorangetrieben.

In der Strategie und im Leitbild der Warteck Invest ist das Thema Nachhaltigkeit in seiner ganzen Breite verankert. Die konsequente Umsetzung dieser Strategie und die Verfolgung der im Leitbild festgehaltenen Grundwerte führen zu nachhaltig profitablen Resultaten und damit zu einer hohen Glaubwürdigkeit der Warteck Invest gegenüber ihren Stakeholdern. Die ehrliche Grundhaltung widerspiegelt sich auch im steten Dialog mit Investoren, Mietern, Mitarbeitenden und weiteren Anspruchsgruppen.

Zwischen 2011 und 2016 konnte der Energieverbrauch für Heizungen im Kernportfolio von Warteck Invest um 7 % vermindert werden.

In diesem Sinne berichtet Warteck Invest für das Geschäftsjahr 2017 zum ersten Mal ausführlich und gemäss dem international führenden Standard der Global Reporting Initiative (GRI) über ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten. In einem Workshop wurden die für Warteck Invest und ihre Stakeholder wesentlichen Themen definiert. Weitere Angaben dazu können dem Index auf der Webseite unter www.warteck-invest.ch/index/investor-relations/geschaeftsberichte.html 
entnommen werden (GRI 102-46).